Hello Kitty Gratis bloggen bei
myblog.de

Als wir diese Zitate von Albert Einstein zufällig irgendwo in den Tiefen des Internets entdeckten und sie gründlich durchlasen, wurde uns klar, dass sie ziemlich viel Wahres aussagen. Deshalb haben wir sie auch mal hier eingefügt...

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.


Charakteristisch für das Alter sind, meiner Meinung nach, Vollkommenheit der Mittel und Unsicherheit in den Zielen.

Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Das tiefste und erhabenste Gefühl, dessen wir fähig sind, ist das Erlebnis des Mystischen. Aus ihm allein keimt wahre Wissenschaft. Wem dieses Gefühl fremd ist, wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, der ist seelisch bereits tot.

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.

 

 



Startseite
Gästebuch
About us
Friends
andere Freunde
South Park
Fotos von uns
Musik
Dies und Das
Latein mal anders
Lehrer- karikaturen
Lehrer- versprecher
Sprüche und Versprecher
Dialoge

Story' s
Lieblings- wörter Ein Stein...
Weißt du die Antwort?
Wie man jemanden in den Wahnsinn treibt
Tolle Umfrage
Psychologische Hilfe